Eine Verfassung ist die rechtliche Grundordnung eines (Teil-)Staates und befasst sich unter anderem mit den zentralen Fragen der Staatsorganisation. Sie regelt insbesondere die Volksrechte, die Beziehungen zwischen Parlament, Regierung und Gerichten, enthält einen Katalog der öffentlichen Aufgaben des Kantons sowie einen Grundrechtskatalog.

Jede Änderung der Kantonsverfassung unterliegt obligatorisch der Volksabstimmung (obligatorisches Referendum) und der eidgenössischen Gewährleistung durch die Bundesversammlung.

Die aktuelle Kantonsverfassung hat die alte Kantonsverfassung von 1889 abgelöst. Am 30. Oktober 2005 hat das Stimmvolk eine durch einen Verfassungsrat ausgearbeitete, totalrevidierte Verfassung angenommen. Sie trat am 13. Juli 2006 in Kraft. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen ein ausgebauter Grundrechte-Katalog (u.a. Zugang Behinderter zu öffentlichen Bauten und Einrichtungen, familienergänzende Tagesbetreuung), die Stärkung der Position der Landgemeinden, die Einführung eines vierjährigen Regierungspräsidiums, die Verkleinerung des Grossen Rates auf 100 Mitglieder und die Reduktion der benötigten Unterschriften für Volksinitiativen von 4000 auf 3000.

Referendum | Verfassungsrat

Mehr

Aktuelle Kantonsverfassung

 

Mitteilungen

Mitteilungen aus der Grossratssitzung

Der Grosse Rat hat heute (26. Juni)

Schauplatz Parlament

» Aktuelles & Historisches

vernissage vischer inglin front

Ein Rathausführer für Kinder. Auf Entdeckungsreise mit den beiden Comicfiguren Basil und Hund Bella: Grossrat Oswald Inglin hat ein Kinderbuch mit vielen spannenden Geschichten rund um das Rathaus, seine vielen Wandbilder und den Parlamentsbetrieb verfasst. Hier mit Grossratspräsident Heiner Vischer an der Vernissage.      » mehr

 

politbaukasten neu front

Politbaukasten ist online: Neu finden sich alle Angebote für Kinder und Jugendliche in Zusammenhang mit politischer Bildung in Basel übersichtlich auf einer Webseite. Auch die Angebote des Grossen Rates sind dabei. Federführend ist das Kinderbüro Basel.

» www.politbaukasten.ch

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation