Der fünfköpfige Gerichtsrat ist das Justizverwaltungsorgan der baselstädtischen Gerichte. Er wurde 2016 im Zuge des neuen Gerichtsorganisationsgesetzes, das die Selbstverwaltung der Gerichte stärkt, geschaffen.

Der Gerichtsrat vertritt die Gerichte im Rahmen seiner Kompetenzen gegenüber dem Grossen Rat und dem Regierungsrat. Für gewisse Geschäfte hat er ein Rede- und Antragsrecht im Grossen Rat. So kann er dem Grossen Rat eine Änderung des Budgets der Gerichte im Rahmen des kantonalen Budgets beantragen.

Justiz / Judikative  

Die Tagesordnung wird am Fr, 8. März publiziert.

Mitteilungen

Schauplatz Parlament

» Aktuelles & Historisches

junge ratsmitglieder 20190213 k

Parlamentsgeschehen neu fotografiert: An der letzten Grossratssitzung hat Fotograf Michael Fritschi viele neue Bilder zum Parlamentsgeschehen gemacht, darunter eines zu den vier «U-30» (Foto). Werfen Sie doch einen Blick in unsere Datenbank; alle Bilder sind frei zum Download » Bilder-Datenbank

50 Jahre Frauen im Grossen Rat: Das neu erschienene Basler Stadtbuch 2018 widmet dem historischen Thema ein ganzes Dossier inkl. Filmen » mehr

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation