Bitte geben Sie ein beliebiges Stichwort (Thema, Name, Jahreszahl etc.) oder eine Geschäftsnummer ein.

 


Hinweis : Such-Filter befinden sich UNTER dem Suchfeld

Zu den Such-Filtern springen
Neu

Suchfilter:

Filtereinstellungen: Geschäfte und Dokumente

Ende Filter "Geschäfte und Dokumente". Zum Suchfeld springen


Geschäfte


Geschäfts-
Nummer  
Beginn-
Datum  
Titel
 
Status
 
Geschäft 20.505011.03.2020Interpellation Nr. 12 Beat K. Schaller betreffend Abfallentsorgung bei KMUStatus B
Geschäft 20.505111.03.2020Interpellation Nr. 13 Michela Seggiani betreffend Integrative Förderung in den Mittelschulen und der BerufsbildungStatus B
Geschäft 20.504511.03.2020Motion Esther Keller und Konsorten betreffend Erhöhung der Velofreundlichkeit der Basler InnenstadtStatus B
Geschäft 20.505311.03.2020Motion David Wüest-Rudin und Konsorten betreffend keine Lenkungsabgabe auf unterbrechbare Stromlieferungen aus erneuerbaren Energien für ElektromobilitätStatus B
Geschäft 20.505411.03.2020Motion Esther Keller und Konsorten betreffend Förderung der Elektromobilität durch Gratis-ParkierenStatus B
Geschäft 20.504611.03.2020Anzug Joël Thüring und Konsorten betreffend Stimm- resp. Wahlunterlagen für Neuzuzüger und NeueingebürgerteStatus B
Geschäft 20.505711.03.2020Petition P412 "Stopp! Keine Fussgänger- und Velofeindliche Verkehrsplanung in Basel"Status B
Geschäft 20.505611.03.2020Petition P413 "Dolmetscherwesen im Gesundheitsbereich"Status B
Geschäft 20.500312.02.2020Petition P411 "Für einen wirksamen Baumschutz - für einen Schutz des Mikroklimas"Status B
Geschäft 20.500712.02.2020Anzug Esther Keller und Konsorten betreffend Prüfung von Alternativen zu SilvesterfeuerwerkStatus B
Geschäft 20.501012.02.2020Vorgezogenes Budgetpostulat zum Budget 2021 Luca Urgese betreffend PD, Aussenbeziehungen und Standortmarketing (Regionaler Netzwerkanlass)Status B
Geschäft 20.501112.02.2020Vorgezogenes Budgetpostulat zum Budget 2021 Kaspar Sutter und Konsorten betreffend GD, Gesundheitsversorgung (Entschädigungen Leistungen von Hebammen)Status B
Geschäft 20.501212.02.2020Motion Beatrice Messerli und Konsorten betreffend Aufhebung der Parkbuchten an der St. Johanns Vorstadt 29/33Status B
Geschäft 20.501312.02.2020Anzug Sarah Wyss und Konsorten betreffend statistische Daten und übergeordnete Koordination im Bereich Gesundheit und MigrationStatus B
Geschäft 20.500812.02.2020Rücktritt von Lea Steinle als Mitglied des Grossen Rates per 29. Februar 2020Status A
Geschäft 20.500912.02.2020Wahl eines Mitglieds der Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission (Nachfolge Danielle Kaufmann, SP)Status A
Geschäft 20.501512.02.2020Motion Christian Griss und Konsorten betreffend rauchfreie öffentliche SpielplätzeStatus B
Geschäft 20.501612.02.2020Anzug Jürg Stöcklin und Konsorten betreffend den weiteren Ausbau der CO2-neutralen Fernwärmeversorgung der IWBStatus B
Geschäft 20.501712.02.2020Anzug Jörg Vitelli und Konsorten betreffend mehr Güterumschlagsplätze und mehr KurzzeitparkplätzeStatus B
Geschäft 20.501812.02.2020Anzug Lisa Mathys und Konsorten betreffend zulässige Parkplatz-Anzahl auf PrivatgrundstückenStatus B
Status: A = Abgeschlossen, B = in Bearbeitung


Dokumente


Ratschlag betreffend Rahmenausgabenbewilligung für die Programm- und Strukturförderung Orchester des Kantons Basel-Stadt für den Zeitraum Januar 2020 bis Juni 2023Eingang am: 19.02.2020
Schriftliche Anfrage Oliver Bolliger betreffend rechtlichen Vorgaben bei Polizeiaktionen und in der UntersuchungshaftEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 19 5539 02 JSD P195539 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Schriftliche Anfrage Oliver Bolliger betreffend rechtlichen Vorgaben bei Polizeiaktionen und in der Untersuchungshaft Das Büro des Grossen Rates hat die nachstehende Schriftliche
Interpellation Nr. 5 Toya Krummenacher betreffend kantonale Regelungen für PraktikaEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 20 5036 02 WSU P205036 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Interpellation Nr 5 von Toya Krummenacher betreffend kantonale Regelungen für Praktika Eingereicht vor der Grossratssitzung vom 12 Februar 2020 In der Antwort des Bundesrates
Interpellation Nr. 8 Ursula Metzger betreffend weibliche Genitalverstümmelung - wie ist die Situation in Basel und was werden für Massnahmen dagegen ergriffen?Eingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 20 5039 02 GD P205039 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Interpellation Nr 8 von Ursula Metzger betreffend weibliche Genitalverstümmelung wie ist die Situation in Basel und was werden für Massnahmen dagegen ergriffen Eingereicht
Interpellation Nr. 2 Sasha Mazzotti betreffend LärmsanierungEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 20 5024 02 WSU P205024 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Interpellation Nr 2 von Sasha Mazzotti betreffend Lärmsanierung Eingereicht vor der Grossratssitzung vom 12 Februar 2020 Laut Lärmschutzverordnung des Bundes hatten Schweizer
Anzug Stephan Luethi-Brüderlin und Konsorten betreffend eine Anne Frank-Terrasse in Basel würde uns gut anstehenEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 18 5357 02 JSD P185357 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Anzug Stephan Luethi Brüderlin und Konsorten betreffend eine Anne Frank Terrasse in Basel würde uns gut anstehen Der Grosse Rat hat an seiner Sitzung vom 20 Dezember 2018 den
Ratschlag Hochhaus HeuwaageEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 20 0190 01 BVD P200190 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Ratschlag Hochhaus Heuwaage Zonenänderung Festsetzung eines Bebauungsplans Zuweisung der Lärmempfindlichkeitsstufe Änderung des Wohnanteilplans Änderung von Bau und
Interpellation Nr. 11 Tim Cuénod betreffend Gesamtsanierung des Hallenbads RialtoEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 20 5042 02 BVD P205042 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Interpellation Nr 11 von Tim Cuénod betreffend Gesamtsanierung des Hallenbads Rialto Eingereicht vor der Grossratssitzung vom 12 Februar 2020 Das Hallenbad Rialto ist
Anzug David Jenny und Konsorten betreffend Ermittlung Rechtsbestand und RechtssetzungsaktivitätEingang am: 19.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 17 5386 02 JSD P175386 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Anzug David Jenny und Konsorten betreffend Ermittlung Rechtsbestand und Rechtssetzungsaktivität Der Grosse Rat hat an seiner Sitzung vom 17 Januar 2018 den nachstehenden Anzug
Schriftliche Anfrage Joël Thüring betreffend Kosten des KonferenzföderalismusEingang am: 18.02.2020
des Kantons Basel Stadt An den Grossen Rat 19 5523 02 PD P195523 Basel 19 Februar 2020 Regierungsratsbeschluss vom 18 Februar 2020 Schriftliche Anfrage Joël Thüring betreffend Kosten des Konferenzföderalismus Das Büro des Grossen Rates hat die nachstehende Schriftliche Anfrage Joël Thüring dem
Petition P412 "Stopp! Keine Fussgänger- und Velofeindliche Verkehrsplanung in Basel"Eingang am: 17.02.2020
Unterschriftenliste vom 31 01 2020 Petition Stopp Keine Fussgänger und Velofeindliche Verkehrsplanung in Basel Michel Cavin Mülhauserstrasse 70 HU Basel Schweiz Petition In den letzten Jahren hat sich in Basel ein Begegnungszonen Wahnsinn entwickelt Die Begegnungszonen wurden mit unebenen Wackersteinen gepflastert
Petition P413 "Dolmetscherwesen im Gesundheitsbereich"Eingang am: 17.02.2020
Migrantinnensession 2019 Plattform für die politische Partizipation von Migranten innen Petition Dolmetscherwesen im Gesundheitsbereich Die Unterzeichnenden bitten den Grossen Rat und den Regierungsrat das interkulturelle Dolmetschen im Rahmen der gesundheitlichen Grundversorgung im Sinne der Frühintervention und
Schriftliche Anfrage Seyit Erdogan betreffend Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen Basel-Stadt (Friedhof Hörnli)Eingang am: 13.02.2020
Anfrage betreffend Öffnungszeiten an Sonn und Feiertagen Basel Stadt Friedhof Hörnli 20 5047 01 Überführung eines Leichnams ins Ausland Wenn Angehörige den Leichnam eines Verstorbenen zur Bestattung ins Ausland i d R Geburtsland des Verstorbenen transportieren wollen sind verschiedene gesetzliche
Schriftliche Anfrage Pascal Pfister betreffend Weiterbildungsbeiträge im Rahmen der ALV, IV und SozialhilfeEingang am: 13.02.2020
Anfrage betreffend Weiterbildungsbeiträge im Rahmen der ALV IV und Sozialhilfe 20 5048 01 Für einige erwerbslose Menschen die von Sozialversicherungen und dem Kanton unterstützt werden helfen Ausund Weiterbildungen sowie Umschulungen den Weg zurück in die Arbeitswelt wiederzufinden Im Rahmen der ALV der IV
Schriftliche Anfrage Jörg Vitelli betreffend Pacer-Schwellen auf Velorouten und in QuartierstrassenEingang am: 13.02.2020
Anfrage betreffend Pacer Schwellen auf Velorouten und in Quartierstrassen 20 5049 01 Die gelb schwarzen Gummischwellen auch genannt Pacer Schwellen werden zur Unterstützung der Einhaltung von Tempo 30 des Autoverkehrs in den Quartierstrassen bei den Einmündungen montiert Die Quartierstrassen sind aber vielfach
Schriftliche Anfrage Michela Seggiani betreffend "QUIMS" in Basel-StadtEingang am: 13.02.2020
Anfrage betreffend "QUIMS" in Basel Stadt 20 5052 01 Vor zwanzig Jahren startete QUIMS in Zürich QUIMS ist ein Schulentwicklungs und Unterstützungsprogramm das für Schulen mit vielen Kindern aus sozial benachteiligten und fremdsprachigen Familien entwickelt wurde QUIMS steht für "Qualität in multikulturellen
Interpellation Nr. 12 Beat K. Schaller betreffend Abfallentsorgung bei KMUEingang am: 13.02.2020
Nr 12 März 2020 betreffend Abfallentsorgung bei KMU 20 5050 01 Am 4 Februar 2020 hat der Regierungsrat bekanntgegeben dass das Entsorgungsmonopol der Gemeinden seit dem 1 Januar 2019 neben Haushaltsabfällen neu auch haushaltsähnliche Abfälle von KMU umfasst Neu wird das Tiefbauamt den KMU Abfall entsorgen
Interpellation Nr. 13 Michela Seggiani betreffend Integrative Förderung in den Mittelschulen und der BerufsbildungEingang am: 13.02.2020
Nr 13 März 2020 betreffend Integrative Förderung in den Mittelschulen und der Berufsbildung 20 5051 01 Basel Stadt hat den gesetzlichen Auftrag eine integrative Förderung aller Kinder gemäss ihren Bedürfnissen bereitzustellen Die baselstädtische Sonderpädagogikverordnung basiert auf dem Schulgesetz und
Motion Esther Keller und Konsorten betreffend Erhöhung der Velofreundlichkeit der Basler InnenstadtEingang am: 13.02.2020
betreffend Erhöhung der Velofreundlichkeit der Basler Innenstadt 20 5045 01 Ein hoher Anteil an emissionsarmen Verkehrsmitteln trägt unbestritten zur Attraktivität einer Stadt bei Basel ist bereits eine velofreundliche Stadt doch es gibt noch ungenutztes Potential Nicht nachvollziehbare Fahrverbote für Velos sollten
Motion David Wüest-Rudin und Konsorten betreffend keine Lenkungsabgabe auf unterbrechbare Stromlieferungen aus erneuerbaren Energien für ElektromobilitätEingang am: 13.02.2020
betreffend keine Lenkungsabgabe auf unterbrechbare Stromlieferungen aus erneuerbaren Energien für Elektromobilität 20 5053 01 Mit der Lenkungsabgabe auf Strom will man einen marktwirtschaftlichen Anreiz setzen weniger Strom zu verbrauchen resp diesen möglichst effizient zu nutzen Gleichzeitig will man die

Zurückspringen zu: Sprungnavigation