Alle Mitglieder in der Bildübersicht (Stand November 2018, PDF, 1,2 mb).

Alle Mitglieder seit 2005 in unserer Datenbank.


Jürg Stöcklin

TitelProf. Dr. em.
NameStöcklin
VornameJürg
AdresseWanderstrasse 11
PLZ4054
OrtBasel
Geb. Datum05.09.1951
Berufliche TätigkeitBotaniker
Mobile079 817 57 33
Homepagehttps://botanik.unibas.ch/personen/profil/person/stoecklin
WahlkreisGrossbasel West
BemerkungenIm Grossen Rat von 05.02.1997 bis 31.1.2013 und von 8.2.2017

Mitgliedschaften

Im Grossen Rat seit 01.02.2017

Fraktionen

Grünes Bündnis (GB) seit 01.02.2017

Kommissionen

Delegation IGPK Universität Basel (IGPK Uni) seit 15.03.2017

Finanzkommission (FKom) seit 08.02.2017

Interessenbindungen

Arbeitgeber

Emerierter Professor Universität Basel

Mitgliedschaften in Führungs- und Aufsichtsgremien

Trinationaler Atomschutzverband (TRAS), (Präsident)
Predigerhof AG, Reinach (Mitglied Verwaltungsrat)

Mitgliedschaften in staatlichen, nicht durch den Grossen Rat gewählten Kommissionen

Bürgergemeinderat Basel (Mitglied)
Aufsichtskommission der Bürgergemeinde Basel (Mitglied)

Parlamentarische Vorstösse

DatumGeschäftTitel
 
05.12.2018Geschäft 18.5418Schriftliche Anfrage Jürg Stöcklin betreffend Rolle der "Bilateralen" für die Region Basel und den Konsequenzen, sollte kein Rahmenabkommen zustandekommen
06.06.2018Geschäft 18.5192Anzug Jürg Stöcklin und Konsorten betreffend Fälligkeitstermin der kantonalen Steuern
11.04.2018Geschäft 18.5113Anzug Jürg Stöcklin und Konsorten betreffend Schaffung eines regionalen Waffenregisters
07.02.2018Geschäft 18.5030Anzug Jürg Stöcklin und Konsorten betreffend Schaffung eines "Förderfonds für Exzellenz und die ausserordentliche Finanzierung von Professuren an der Universität Basel"
08.09.2010Geschäft 10.5226Antrag Jürg Stöcklin zur Einreichung einer Standesinitiative für ein "Verbot von Privatarmeen in der Schweiz"
07.09.2005Geschäft 05.8305Motion Jürg Stöcklin und Konsorten betreffend Finanzierung von Massnahmen nach Atomschutzgesetz
11.05.2005Geschäft 05.8239Anzug Jürg Stöcklin und Konsorten betreffend Verzicht auf die Erhöhung der Staumauer der Grimsel-Kraftwerke (Projekt KWOplus)

Abgeschlossene parlamentarische Vorstösse einblenden.


Zurück...
Zurückspringen zu: Sprungnavigation