Alle Mitglieder in der Bildübersicht (Stand April 2018, PDF, 1,2 mb)


Heinrich Ueberwasser

TitelDr. iur.
NameUeberwasser
VornameHeinrich
AdresseMoosweg 70
PLZ4125
OrtRiehen
Geb. Datum06.05.1957
Berufliche TätigkeitAdvokat und Anwaltlicher Spielerberater
Mobile079 848 12 17
E-MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepagewww.spielerberatung.ch
www.ueberwasser.info
WahlkreisRiehen
BemerkungenIm Grossen Rat seit 07.06.2006

Mitgliedschaften

Im Grossen Rat seit 01.06.2006

Fraktionen

Schweizerische Volkspartei (SVP) seit 07.08.2009

Kommissionen

Bau- und Raumplanungskommission (BRK) seit 08.02.2017

Delegation Oberrheinrat (ORR) seit 11.03.2009

Delegation Districtsrat (DISR) seit 12.03.2008Ratspräsident seit 05.02.2016, Vize-Ratspräsident von 11.02.2012 bis 04.02.2016, Ratspräsident von 23.04.2010 bis 10.02.2012, Delegationsleiter seit 29.01.2010

Regiokommission (RegioKo) seit 20.02.2008Präsident von 04.02.2009 bis 31.01.2013

Interessenbindungen

Arbeitgeber

Selbständig

Mitgliedschaften in staatlichen, nicht durch den Grossen Rat gewählten Kommissionen

Einwohnerrat Riehen (Mitglied)
Einwohnerratsbüro Riehen (Mitglied)
Sachkommission Siedlung und Landschaft des Einwohnerrats Riehen (Mitglied)

Parlamentarische Vorstösse

DatumGeschäftTitel
 
17.10.2018Geschäft 18.5342Schriftliche Anfrage Heinrich Ueberwasser betreffend Schweizer Sportmuseum: Sammlung zusammenhalten oder die Sammlungsteile weiterhin zugänglich machen und für Ausstellungen auch zum Thema Sport und Gesellschaft nutzen
17.10.2018Geschäft 18.5298Interpellation Nr. 90 Heinrich Ueberwasser betreffend wie kann man ein "Päggli-Tram" (Logistik-Tram) und eine "Päggli-S-Bahn" (Logistik-S-Bahn) für die Region Basel auf deren Machbarkeit testen und ggf. einführen
27.06.2018Geschäft 18.5229Schriftliche Anfrage Heinrich Ueberwasser betreffend Machbarkeit eines trinationalen Formel E-Rennens im Kanton Basel-Stadt (Basel und Riehen) und im Gebiet des Trinationalen Eurodistricts Basel TEB
11.04.2018Geschäft 18.5144Interpellation Nr. 33 Heinrich Ueberwasser betreffend "Tatort Basel": Wieweit hat sich der Regierungsrat Basel-Stadt dafür eingesetzt, dass Basel - evtl. die trinationale Region Basel - Handlungsschwerpunkt der durch das Schweizer Fernsehen produzierten neuen Folgen der Krimi-Reihe "Tatort" wird?

Abgeschlossene parlamentarische Vorstösse einblenden.


Zurück...
Zurückspringen zu: Sprungnavigation