Die Interparlamentarische Kommission Fachhochschule Nordwestschweiz (IPK FHNW) berät die Geschäfte der FHNW zuhanden der in den Kantonen zuständigen parlamentarischen Kommissionen vor. Sie setzt sich aus je fünf Parlamentsmitgliedern der Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Solothurn zusammen.

Rechtsgrundlagen:  Staatsvertrag über die Einrichtung und Führung der Fachhochschule Nordwestschweiz, § 16

Mitglieder aus dem Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt

Mitglieder

Mit Beginn der Legislatur werden alle Kommissionen neu besetzt.
Die Wahl der Mitglieder in diese Kommission erfolgt an der nächsten Sitzung des Grossen Rates vom 15. März 2017.