Alle Mitglieder in der Bildübersicht (PDF, 762 kb)


Rolf Stürm

TitelDr. med.
NameStürm
VornameRolf
Geb. Datum12.03.1950
BemerkungenIm Grossen Rat von 7.1.2004 bis 31.1.2009

Ehemalige Mitgliedschaften

07.01.2004 - 31.01.2009 im Grossen Rat

Fraktionen

07.01.2004 - 31.01.2009 Freisinnig-Demokratische Partei (FDP)

Kommissionen

14.03.2007 - 31.01.2009 Delegation IGPK Uni-Kinderspital beider Basel (IGPK UKBB)

10.01.2007 - 31.01.2009 Delegation Districtsrat (DISR)

02.02.2005 - 31.01.2009 Regiokommission (RegioKo)

07.01.2004 - 31.01.2009 Gesundheits- und Sozialkommission (GSK)

Parlamentarische Vorstösse in Bearbeitung

DatumGeschäftTitel
 

Keine in Bearbeitung befindlichen parlamentarischen Vorstösse

Abgeschlossene Parlamentarische Vorstösse

DatumGeschäftTitel
 
07.01.2009Geschäft 08.5315Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend Gesundheitsraum Nordwestschweiz
10.12.2008Geschäft 08.5296Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend sicherer Wirtschaftsraum Nordwestschweiz dank einem gemeinsamen Risikokataster
09.04.2008Geschäft 08.5089Interpellation Nr. 18 Rolf Stürm: Was kostet die externe Überprüfung des Berichts "Zielerreichung per Ende 2007" des Wirteverbands Basel-Stadt betreffend des "Verhaltenskodex für Restaurationsbetriebe zum Schutz nichtrauchender Gäste und Mitarbeiter"?
12.03.2008Geschäft 08.5063Anzug Rolf Stürm betreffend bikantonale Koordination und mehr Handlungsspielraum für die öffentlichen Spitäler des Kantons Basel-Stadt, insbesondere für das Universitätsspital Basel (USB)
06.06.2007Geschäft 07.5181Interpellation Nr. 61 Rolf Stürm betreffend Prävention gegen judenfeindliches Gebrüll von Fussballfans
18.04.2007Geschäft 07.5071Antrag Rolf Stürm und Konsorten auf Einreichung einer Standesinitiative betreffend mehr Wahlfreiheit, Qualität und Kostenbewusstsein in der stationären Versorgung (Spitalbereich)
18.10.2006Geschäft 06.5259Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend Einführung einer Spitalfinanzierung nach Fallpauschalen (sog. DRG-System; Diagnosis Related Groups)
28.06.2006Geschäft 06.5190Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend Stärkung beider Bildungswege
05.04.2006Geschäft 06.5076Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend Übersicht der einkommensabhängigen Sozialleistungen und Steuerabzüge
08.02.2006Geschäft 06.5018Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend Sicherheit für Pharma-Probanden und Pharma-Forschung dank trinationalem Probanden-Register
19.10.2005Geschäft 05.8346Anzug Rolf Stürm und Konsorten betreffend Zürich will Spitzenmedizin in Basel und Bern auslöschen
13.04.2005Geschäft 05.8228Interpellation Nr. 28 Rolf Stürm betreffend Life Sciences Technologies / Biomedical / Engeneering an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)


Zurück...
Zurückspringen zu: Sprungnavigation