Die Finanzkommission hat ihren Bericht zur Umsetzung des eidgenössischen Geldspielgesetzes auf kantonaler Ebene und zum Beitritt zu zwei Konkordaten verabschiedet. Sie unterstützt den Ratschlag des Regierungsrates. 

Die Wiederzulassung von Geschicklichkeits-Geldspielautomaten stiess in der Finanzkommission auf eine gewisse Skepsis. Sie wünscht insgesamt, dass dem Grossen Rat nach ungefähr drei Jahren ein Evaluationsbericht vorgelegt wird, der die Erfahrungen der Suchthilfe einbezieht.

Das Geschäft wird in der zweiten Juni-Sitzung behandelt.

Sie finden den Bericht hier:

Bericht der Finanzkommission zum Ratschlag zu einem Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über Geldspiele (EG BGS) sowie zum Gesamtschweizerischen Gelspielkonkordat (GSK) und zur Interkantonalen Vereinbarung betreffend die gemeinsame Durchführung von Lotterien (IKV 2020)

Webmitteilung des Parlamentsdiensts

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation