Die Bildungs- und Kulturkommission (BKK) des Grossen Rates legt ihren Bericht zum Leistungsauftrag an die Fachhochschule Nordwestschweiz für die Jahre 2021-2024 vor. Sie stimmt den vorgegebenen Zielen und dem baselstädtischen Globalbeitrag von gesamthaft 177,3 Mio. Franken einstimmig zu.

Die Fachhochschule Nordwestschweiz wird von den vier Kantonen Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn gemeinsam getragen. Den vier Parlamenten wird ein Globalbeitrag von insgesamt 937,5 Mio. Franken beantragt. Der Anteil von Basel-Stadt entspricht 18,9%.

Die Vorlage wird vom Grossen Rat in der Oktobersitzung behandelt.

Sie finden den Bericht hier:

Bericht der Bildungs- und Kulturkommission zum Ratschlag betr. Leistungsauftrag an die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) für die Jahre 2021–2024

Webmitteilung Parlamentsdienst

 

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation