Die Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission (UVEK) des Grossen Rates spricht sich einstimmig für den Ratschlag betreffend Erlen-Verein, Tierpark Lange Erlen: Staatsbeitrag für die Jahre 2021 bis 2024 aus. Der Tierpark soll eine Finanzhilfe von insgesamt knapp 2,4 Mio. Franken erhalten.

Damit würden die jährlichen Beiträge in leicht höherem Ausmass fortgesetzt.

Die UVEK verzichtet auf einen schriftlichen Bericht. Das Geschäft wird in der Dezembersitzung des Grossen Rats behandelt.

Ratschlag der Regierung vom 11.8.2020 

(Mitteilung Parlamentsdienst/UVEK)

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation