Die Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission (JSSK) des Grossen Rates hat ihren Bericht zum Projekt Ausbau und Weiterentwickung des Archivinformationssystems des Staatsarchivs verabschiedet. Sie stimmt den dafür vom Regierungsrat beantragten 1,6 Mio. Franken einstimmig zu.

Das Projekt stellt den Abschluss der seit 1997 laufenden Projekte zur dauerhaften Sicherung und Zugänglichmachung von digitalem Archivgut dar.  

Sie finden den Bericht der JSSK hier.

(Mitteilung Parlamentsdienst)

Zurückspringen zu: Sprungnavigation