Die Bau- und Raumplanungskommission (BRK) des Grossen Rates hat ihren Bericht zur Vereinfachung und Liberalisierung der Dachbauvorschriften verabschiedet. Sie stimmt der vom Regierungsrat vorgeschlagenen Flexibilisierung der baurechtlichen Vorschriften zur Schaffung von mehr Wohnraum in neuen und bestehenden Dachgeschossen einstimmig zu.

Dem Grossen Rat werden mehrere Anpassungen des Bau- und Planungsgesetzes beantragt. Ziel der Lockerung ist es, die innere Verdichtung zu begünstigen, ohne das Erscheinungsbild von Gebäuden gegen aussen wesentlich zu verändern.

Sie finden den Bericht hier: BRK-Bericht zum Ratschlag betreffend Vereinfachung und Liberalisierung der Dachbauvorschriften zur Förderung der inneren Verdichtung

(Mitteilung Parlamentsdienst)

Zurückspringen zu: Sprungnavigation