Die grünliberale Grossrätin Katja Christ, die im Oktober in den Nationalrat gewählt worden ist, tritt per Ende Januar 2020 aus dem Grossen Rat zurück. Dies hat sie dem Grossratspräsidenten mitgeteilt.

christ katja
Katja Christ © M. Friedli

Die Advokatin Katja Christ (Jg. 1972) ist seit 2014 Mitglied des Basler Parlaments, wo sie den Wahlkreis Riehen vertritt. In ihrer ersten Legislatur war sie Mitglied der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission. In der aktuellen Legislatur hat die Grünliberale Partei im Grossen Rat keine Fraktionsstärke und ist damit nicht in Kommissionen vertreten. Die zurücktretende Grossrätin hat sich u.a. in Bildungsfragen stark engagiert. 

Für Katja Christ ist ihr neues Amt in Bern ausschlaggebend für den Rücktritt aus dem Grossen Rat. Seit  2016 ist Christ auch Präsidentin der Grünliberalen Partei Basel-Stadt.

Die Nachfolge von Katja Christ im Grossen Rat wird nach der Validierung durch den Regierungsrat publiziert.

 

 

Webmitteilung Parlamentsdienst  

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation