Die Bildungs- und Kulturkommission (BKK) beantragt dem Grossen Rat, der Fondation Beyeler in Riehen für die Jahre 2020-2023 Staatsbeiträge von insgesamt 7,9 Mio. Franken zu bewilligen. Eine Erhöhung der Beiträge hat die Kommission mit 8 zu 2 Stimmen bei 2 Enthaltungen abgelehnt.

Die BKK folgt damit dem Regierungsrat, der auf eine Erhöhung von 500'000 Franken pro Jahr wie vom Museum beantragt nicht eingegangen ist. Für die Kommissionsminderheit wäre eine Erhöhung um jährlich 500'000 Franken aufgrund der internationalen Strahlkraft des Museums und der damit für Basel verbundenen Wertschöpfung angebracht.

Der Grosse Rat beschliesst in der Februarsitzung über die Vorlage.

Sie finden den Bericht hier:

Bericht der Bildungs- und Kulturkommission zum Ratschlag Bewilligung von Staatsbeiträgen an die Beyeler Museum AG für die Jahre 2020-2023

Webmitteilung des Parlamentsdiensts

 

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation