Der Grosse Rat hat heute Christian Egeler (FDP) zum Grossratspräsidenten für das Amtsjahr 2014/15 gewählt. Der 43-jährige Bauingenieur ist einstimmig mit 91 Stimmen gewählt worden; er wird den Grossen Rat ab 1. Februar leiten. Auf dem Sitz des Statthalters bzw. der Statthalterin wird Elisabeth Ackermann (Grünes Bündnis) Platz nehmen.

Christian Egeler, bisheriger Statthalter, löst Conradin Cramer (LDP) an der Ratsspitze ab. Er gehört dem Grossen Rat seit 2004 an. Beruflich arbeitet der diplomierte Bauingenieur ETH für die Beratungsfirma Rapp Trans und leitet insbesondere Projekte im Bereich Verkehrsmanagement. Entsprechend zählt die Verkehrspolitik zu seinen politischen Schwerpunkten, aber auch die Themen Energie und Umwelt gehören dazu. Weiter steht Christian Egeler für eine engere Zusammenarbeit in der Nordwestschweiz ein; seit 2007 ist er Vizepräsident der Starken Region Basel.

In seinem Amtsjahr möchte der neu gewählte Ratspräsident die Wichtigkeit des Gewerbes und einer intelligenten Verkehrsentwicklung in unserer trinationalen Region speziell betonen. Christian Egeler ist in Basel aufgewachsen und wohnhaft, er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Zur neuen Statthalterin hat der Grosse Rat mit 79 von 91 Stimmen Elisabeth Ackermann gewählt. Die 50-jährige Vertreterin der Fraktion Grünes Bündnis gehört dem Grossen Rat seit 2006 an, seit 2012 ist sie Co-Präsidentin der Grünen Basel-Stadt. Elisabeth Ackermann ist verheiratet, Mutter zweier erwachsener Kinder und arbeitet als Musiklehrerin am Gymnasium Liestal.


Weitere Auskünfte

Dr. Conradin Cramer
Grossratspräsident bis 31. Januar 2014
Telefon  +41 58 211 39 52

Christian Egeler
Grossratspräsident ab 1. Februar 2014
Telefon +41 61 335 79 12

 

Unter folgendem Link sind Fotos zu den Neugewählten zum Download bereit gestellt: www.bs.ch/bilder.html?act=newsearch&catid=79062
 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation